#1

Pen&Paper in Drekalion: Im Dunkel der alten Schmiede

in Archiv 25.02.2015 13:20
von Thyrin MabBran • Komtur | 834 Beiträge

Tief unter dem zentralen Gebirge versteckt sich ein uraltes Geheimnis: Die Drachenschmiede. Uralt und von den Feuern der Drachen entfacht, lässt sich nur hier der beste zwergische Stahl zu legendären, sagenumwobenen Waffen und Rüstungen schmieden. Doch der Weg dahin ist gefährlich und in Vergessenheit geraten. Nun aber rüstet das Nordreich zum Krieg und versucht, die Festungen an den Nordhängen unter seine Kontrolle zu bekommen. Die Zwerge sind darauf angewiesen, die alte Schmiede wieder zu eröffnen, um erneut Stahl zu legendären Waffen zu schmieden. Auf der Suche nach verlässlichen Helfern wandte sich Großkönig Brom „Felsspalter“ Steinbrech auch an den Orden von Drekalion, denn eine alte Prophezeiung erzählt, dass die Zwerge alleine den Weg nicht finden können…

So Leute! Es ist endlich so weit! Das erste, rein in Drekalion und in der Jetztzeit spielende Abenteuer ist so gut wie fertig. Zumindest der erste Teil der Kampagne. Schwerpunkt wird -wie die Einleitung schon verrät, das Zwergenreich im Zentralgebirge sein. Das Spiel wird sich um die alte Zwergenstadt Khôr-Azdun drehen, die schon lange verlassen in den Tiefen unter den Bergen liegt.

Allgemein habt ihr die Möglichkeit, eure LARP-Charaktere zu spielen, müsst aber damit rechnen, dass sie drauf gehen können. Ansonsten würde ich mich über ein paar Zwerge freuen, die sich auf das Abenteuer einlassen würden. Elben sind eigentlich nicht vorgesehen. Wenn ihr trotzdem einen spielen wollt, müsst ihr euch ne ziemlich gute Begründung einfallen lassen.
Ich würde mich aber auf jeden Fall freuen, den Einen oder die Andere zu ner Runde einladen zu können. Ihr werdet es nicht bereuen.


daz dû behaltest mêre
die jungisten lêre
die dir dîn vater taete.
wis getriuwe, wis staete
wis milte, wis diemüete
wis vrävele mit güete
wis dîner zuht wol behuot
den herren stare den armen guot.



"Papa Rotbart"

"Oderint dum metuant"
(Lucius Accius)

"Ich habe da ein ganz mieses Gefühl"
~Obi-Wan in der Schlacht von Coruscant~

nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#2

RE: Pen&Paper in Drekalion: Im Dunkel der alten Schmiede

in Archiv 25.02.2015 20:09
von Zwerg • 225 Beiträge

Ich spiel nen Zwergenkrieger


Zwerge sind einfach coole Säue!

nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#3

RE: Pen&Paper in Drekalion: Im Dunkel der alten Schmiede

in Archiv 27.02.2015 09:39
von Thyrin MabBran • Komtur | 834 Beiträge

Ich hab mir erlaubt, die Diskussion um Drachen und Tiermenschen zu verschieben. Ihr findet sie jetzt HIER


daz dû behaltest mêre
die jungisten lêre
die dir dîn vater taete.
wis getriuwe, wis staete
wis milte, wis diemüete
wis vrävele mit güete
wis dîner zuht wol behuot
den herren stare den armen guot.



"Papa Rotbart"

"Oderint dum metuant"
(Lucius Accius)

"Ich habe da ein ganz mieses Gefühl"
~Obi-Wan in der Schlacht von Coruscant~

zuletzt bearbeitet 27.02.2015 09:40 | nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#4

RE: Pen&Paper in Drekalion: Im Dunkel der alten Schmiede

in Archiv 27.02.2015 20:50
von Hilarius • Ordensbruder / Prokomtur | 139 Beiträge

hhhmmm eigendlcih hab ich mich über ein PnP gefreud wo man auch denn larp char gedenken los spielen kann was mir erlich gesagt auch die lust am ganzen nimmt


Sollten Sie mich rennen sehen folgen sie mir ich bin Alchemist
nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#5

RE: Pen&Paper in Drekalion: Im Dunkel der alten Schmiede

in Archiv 27.02.2015 21:54
von Thyrin MabBran • Komtur | 834 Beiträge

Sagen wir mal so: ich lege es nicht auf tote Charaktere an. Wenn aber Mist gebaut hat, hat das Konsequenzen. Also wie injedem P&P.


daz dû behaltest mêre
die jungisten lêre
die dir dîn vater taete.
wis getriuwe, wis staete
wis milte, wis diemüete
wis vrävele mit güete
wis dîner zuht wol behuot
den herren stare den armen guot.



"Papa Rotbart"

"Oderint dum metuant"
(Lucius Accius)

"Ich habe da ein ganz mieses Gefühl"
~Obi-Wan in der Schlacht von Coruscant~

nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#6

RE: Pen&Paper in Drekalion: Im Dunkel der alten Schmiede

in Archiv 04.03.2015 18:07
von Thyrin MabBran • Komtur | 834 Beiträge

Also... wann habt ihr mal Zeit? Würde mit dem ersten Kapitel in absehbarer Zeit gerne anfangen.


daz dû behaltest mêre
die jungisten lêre
die dir dîn vater taete.
wis getriuwe, wis staete
wis milte, wis diemüete
wis vrävele mit güete
wis dîner zuht wol behuot
den herren stare den armen guot.



"Papa Rotbart"

"Oderint dum metuant"
(Lucius Accius)

"Ich habe da ein ganz mieses Gefühl"
~Obi-Wan in der Schlacht von Coruscant~

nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#7

RE: Pen&Paper in Drekalion: Im Dunkel der alten Schmiede

in Archiv 04.03.2015 21:16
von Seelenschmied • Ordensbruder | 332 Beiträge

Zeit habe ich hin und wieder und wenn ich keine habe nehme ich sie mir


Sex ohne mich ist möglich, aber vollkommen sinnlos.

Mit meinem großen Penis kompensiere ich meinen nichtvorhandenen Sportwagen.
nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#8

RE: Pen&Paper in Drekalion: Im Dunkel der alten Schmiede

in Archiv 04.03.2015 22:08
von Hilarius • Ordensbruder / Prokomtur | 139 Beiträge

Bin nicht dabei


Sollten Sie mich rennen sehen folgen sie mir ich bin Alchemist
nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#9

RE: Pen&Paper in Drekalion: Im Dunkel der alten Schmiede

in Archiv 05.03.2015 10:16
von Thyrin MabBran • Komtur | 834 Beiträge

Zitat von Hilarius im Beitrag #8
Bin nicht dabei


Schade. Falls du Angst um Hilarius hast, kannst du auch einen anderen Charakter spielen. Ich kann und will halt nicht garantieren, das gespielte LARP-Charaktere unbeschadet durchkommen. Das würde mir die Spannung rauben und erfahrungsgemäß die Spieler dazu verleiten, leichtsinnige Aktionen zu starten. Frei nach dem Motto: Mir kann nichts passieren, also stürze ich mich einfach mal mit einem Dolch bewaffnet in eine Horde Orks.


daz dû behaltest mêre
die jungisten lêre
die dir dîn vater taete.
wis getriuwe, wis staete
wis milte, wis diemüete
wis vrävele mit güete
wis dîner zuht wol behuot
den herren stare den armen guot.



"Papa Rotbart"

"Oderint dum metuant"
(Lucius Accius)

"Ich habe da ein ganz mieses Gefühl"
~Obi-Wan in der Schlacht von Coruscant~

nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#10

RE: Pen&Paper in Drekalion: Im Dunkel der alten Schmiede

in Archiv 05.03.2015 12:14
von Seelenschmied • Ordensbruder | 332 Beiträge

Du solltest uns gut genug kennen um zu wissen dass wir in einem ernsthaften Spiel auch ernsthaft spielen können.

Das ist eh so eine Krankheit des LARPs. Fast nie tote Chars, egal was mit ihnen passiert ist...


Sex ohne mich ist möglich, aber vollkommen sinnlos.

Mit meinem großen Penis kompensiere ich meinen nichtvorhandenen Sportwagen.
nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#11

RE: Pen&Paper in Drekalion: Im Dunkel der alten Schmiede

in Archiv 05.03.2015 16:24
von Hilarius • Ordensbruder / Prokomtur | 139 Beiträge

Klar ist das so ne sache mit dem tot im larp aber würdest du einfach so einen char aufs Spiel setzen für den du schon ein paar Tausender raus gehauen hast du was sollte ich dann mit denn ganzen Zeugs anstellen !
Ne da kommt wieder die allgemeine Unlust an PnP


Sollten Sie mich rennen sehen folgen sie mir ich bin Alchemist
nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#12

RE: Pen&Paper in Drekalion: Im Dunkel der alten Schmiede

in Archiv 05.03.2015 17:08
von Thyrin MabBran • Komtur | 834 Beiträge

OK. Kein Ding.

Jo... bezüglich Char-Tod im Larp. ist halt so ne Sache. Da steckt eben mehr als nur Phantasie drin.


daz dû behaltest mêre
die jungisten lêre
die dir dîn vater taete.
wis getriuwe, wis staete
wis milte, wis diemüete
wis vrävele mit güete
wis dîner zuht wol behuot
den herren stare den armen guot.



"Papa Rotbart"

"Oderint dum metuant"
(Lucius Accius)

"Ich habe da ein ganz mieses Gefühl"
~Obi-Wan in der Schlacht von Coruscant~

nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#13

RE: Pen&Paper in Drekalion: Im Dunkel der alten Schmiede

in Archiv 24.03.2015 20:24
von Nepomuk • Ordensbruder | 215 Beiträge

Generell würde ich gerne. Eingermaßen regelmäßige Sitzungen bekomme ich zeitlich nicht auf die Reihe. Einzelne Treffen, NPC-Darstellungen oder Oneshotabende sind möglich, bedürfen aber der Planung.


nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#14

RE: Pen&Paper in Drekalion: Im Dunkel der alten Schmiede

in Archiv 24.03.2015 23:50
von Edorian Plantanego • Novize | 12 Beiträge

So gern ich Pen'n'Paper spiele, aber ich vermute mal ihr wollt traditionell spielen und nicht über's Internet, und von daher bin ich glaube allein wegen der Entfernung schon raus . Die Idee in Drekalion zu spielen klingt aber lustig, schließlich würde es ja auch Geschichte des Landes und Material für den Drekalionischen Boten erzeugen, wenn die Helden erfolg haben sollten


"Phex gibt was du dir nimmst, und nimmt was du dir nehmen lässt! Nur eins kann weder gekauft noch gestohlen werden, und das ist die Wahrheit"
"Edorian, ich würde ihm mein Leben anvertrauen, aber ich glaube ihm kein Wort!" - Phileas
nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#15

RE: Pen&Paper in Drekalion: Im Dunkel der alten Schmiede

in Archiv 25.03.2015 09:38
von Thyrin MabBran • Komtur | 834 Beiträge

Naja... solange ihr beim Wüfeln nicht bescheißt, können wir auch über Skype oder so spielen. Wobei ich zugeben muss, dass ich dann doch eher der "Traditionalist" bin.

Ich würde in den Fall gerne mit einer einigermaßen festen Gruppe spielen, schon alleine, weil es nicht wahrscheinlich ist, in einer untergegangenen Zwergenstadt auf einmal auf neue Expeditionsteilnehmer zu stoßen. Bedeutet aber eben auch, dass es keine wirklich festen Spieltermine geben kann, da möglichst alle anwesend sein sollten. Notfalls kann man ja auch einen Charakter mal mitziehen, sollte halt nur nicht zur Normalität werden.


daz dû behaltest mêre
die jungisten lêre
die dir dîn vater taete.
wis getriuwe, wis staete
wis milte, wis diemüete
wis vrävele mit güete
wis dîner zuht wol behuot
den herren stare den armen guot.



"Papa Rotbart"

"Oderint dum metuant"
(Lucius Accius)

"Ich habe da ein ganz mieses Gefühl"
~Obi-Wan in der Schlacht von Coruscant~

nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#16

RE: Pen&Paper in Drekalion: Im Dunkel der alten Schmiede

in Archiv 25.03.2015 11:33
von Edorian Plantanego • Novize | 12 Beiträge

Traditionell wenn alle um einen Tisch sitzen ist allgemein auch schöner. Ich habe aber in den letzten 2 Jahren leider nur virtuelle Runden gehabt, da die Mitspieler einfach zu weit verstreut waren. Falls ihr sowas in Erwägung ziehen wollt, würde ich euch raten mal "Roll20" anzuschauen. Über die Seite spielen wir seit Jahren unsere virtuellen Runden, und sie erfüllt eigentlich alle Anforderungen die wir bis jetzt hatten.

Bei einer Traditionellen Gruppe wäre ich direkt raus wegen der Entfernung, aber wenn ihr virtuell spielen solltet, würde ich mitmachen. Wobei das nicht heißen soll, das ihr unbedingt eine virtuelle Runde spielen sollt ^^.


"Phex gibt was du dir nimmst, und nimmt was du dir nehmen lässt! Nur eins kann weder gekauft noch gestohlen werden, und das ist die Wahrheit"
"Edorian, ich würde ihm mein Leben anvertrauen, aber ich glaube ihm kein Wort!" - Phileas
nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#17

RE: Pen&Paper in Drekalion: Im Dunkel der alten Schmiede

in Archiv 25.03.2015 12:29
von Thyrin MabBran • Komtur | 834 Beiträge

Ich schau mir das mal an.


daz dû behaltest mêre
die jungisten lêre
die dir dîn vater taete.
wis getriuwe, wis staete
wis milte, wis diemüete
wis vrävele mit güete
wis dîner zuht wol behuot
den herren stare den armen guot.



"Papa Rotbart"

"Oderint dum metuant"
(Lucius Accius)

"Ich habe da ein ganz mieses Gefühl"
~Obi-Wan in der Schlacht von Coruscant~

nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#18

RE: Pen&Paper in Drekalion: Im Dunkel der alten Schmiede

in Archiv 25.03.2015 13:15
von Seelenschmied • Ordensbruder | 332 Beiträge

In Roll20 leite ich auch zwei Runden, ist ein super Tool, vor allem weil man nichts installieren muss.

Charly, da kann ich dir einiges zeigen, also eigentlich alles bis auf Makros. Aber ich denke die brauchen wir auch nicht.


Sex ohne mich ist möglich, aber vollkommen sinnlos.

Mit meinem großen Penis kompensiere ich meinen nichtvorhandenen Sportwagen.
nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#19

RE: Pen&Paper in Drekalion: Im Dunkel der alten Schmiede

in Archiv 25.03.2015 16:24
von Thyrin MabBran • Komtur | 834 Beiträge

Die Soundeffekte sind toll! Da sind teilweise echt krasse Sachen dabei. Vor allem, wenn man haunted house oder sowas eingibt. Das könnte echt interessant sein...


daz dû behaltest mêre
die jungisten lêre
die dir dîn vater taete.
wis getriuwe, wis staete
wis milte, wis diemüete
wis vrävele mit güete
wis dîner zuht wol behuot
den herren stare den armen guot.



"Papa Rotbart"

"Oderint dum metuant"
(Lucius Accius)

"Ich habe da ein ganz mieses Gefühl"
~Obi-Wan in der Schlacht von Coruscant~

nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.


Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Berethor von Himmelsteig
Besucherzähler
Heute waren 2 Gäste online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 244 Themen und 2339 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:



Xobor Einfach ein eigenes Xobor Forum erstellen